Johannes Gabriel

Johannes Gabriel

Schauspiel

  • geboren 1969 in Leipzig
  • 1991 – 95 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig
  • 1995 - 2005 Engagement am Neuen Theater Halle, Intendant Peter Sodann
  • ab 2005 freiberuflicher Schauspieler / Sprecher
  • diverse freie Produktionen, u.a. „Mutterland“ Lofft Theater Leipzig (Regie: Alexander Schilling) „Schneller. Höher. Weiter. Schwimm-Stadion“ (Regie: Ulrich Hüni)

 

Was machst Du als erstes nach einer TurbineShow?

- Verzweifelt auf Autogrammwünsche warten...

 

Was hat Dich in die Fänge der Turbine getrieben?

- Der Traum von unmäßigem Reichtum!

 

Welches sind Deine Impro-Schwächen /-Stärken?

- Diktiere gerne mal, was die Kollegen zu spielen haben. Beherrsche die sächsische Frohnatur geistig und körperlich im Detail!