Franziska Juntke

Schauspiel

  • geb. in Leipzig
  • 2003 Abitur (musisches Profil)
  • 2004-2010 Studium Schauspiel, Gesang, Tanz, Gesangspädagogik an der HMT Leipzig
  • diverse schlimme und weniger schlimme Gelegenheitsjobs, Highlight: als lebensgroßers "Shaun das Schaf" auf der Buchmesse schwitzen
  • 2006- heute: in diversen Musical- und Schauspielproduktionen als Gast tätig (u.a. "Gerda" in der SCHNEEKÖNIGIN am Friedrichstadtpalast, "JO" in PLAYME an der Oper Chemnitz, "Rusty" in FOOTLOOSE am Theater für Niedersachsen, "Angelique" in DER EINGEBILDETE KRANKE, Nordhäuser Sommertheater)
  • seit 2011 Gesangs- und Sprecherziehungslehrerin, NEUE MUSIK LEIPZIG
  • seit 2009 aktiv Yoga Praktizierende, 2013 Ausbildung zur Vinyasa- Yoga- und Hot- Yoga- Lehrerin

Was machst Du als erstes nach einer TurbineShow? 

Ich trinke ein alkoholfreies Hefeweizen- nach der ganzen Aufregung muss das isotonische Gleichgewicht schließlich wieder hergestellt werden!

Was hat Dich in die Fänge der Turbine getrieben?

Spieltrieb, Neugierde, Philantrophie

Welches sind Deine Impro-Schwächen?

Über witzige Situationen selbst lachen müssen. (FRANZISKA- STAY IN CHARACTER!!!)

Welches sind Deine Impro-Stärken?

Ich konnte schon als Kind auf Kommando heulen.