Johannes Gabriel

Schauspiel

  • geboren 1969 in Leipzig
  • 1991 – 95 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig
  • 1995 - 2005 Engagement am Neuen Theater Halle, Intendant Peter Sodann
  • ab 2005 freiberuflicher Schauspieler / Sprecher
  • diverse freie Produktionen, u.a. „Mutterland“ Lofft Theater Leipzig (Regie: Alexander Schilling) „Schneller. Höher. Weiter. Schwimm-Stadion“ (Regie: Ulrich Hüni)

Was machst Du als erstes nach einer TurbineShow?

Verzweifelt auf Autogrammwünsche warten...

Was hat Dich in die Fänge der Turbine getrieben?

Der Traum von unmäßigem Reichtum!

Welches sind Deine Impro-Schwächen /-Stärken?

Diktiere gerne mal, was die Kollegen zu spielen haben. Beherrsche die sächsische Frohnatur geistig und körperlich im Detail!