Ein improvisierter Krimi-Abend mit 3 Gängen

Delikate Verbrechen

Delikate Verbrechen ist eine abendfüllende Krimi-Dinner-Show. Bei der Theaterturbine jedoch bestehend aus 100% professionellem Impro-Theater. D.h. fest stehen nur drei Dinge: Sie werden Ihr Essen genießen, während um sie herum kriminelle Energie den Lauf der Welt beeinflussen will. Es wird Personen geben, die willens sein werden ein irgendwie geartetes Verbrechen in einem vom Publikum definierten Kontext aufzuklären. Und dabei werden Sie bestens unterhalten – dafür steht die Theaterturbine.

Ablauf der Show Delikate Verbrechen: Bereits vor dem Essen beginnt die Theaterturbine mit dem 1. Showteil. Zunächst werden mit dem Publikum die an der Geschichte beteiligten Rollen definiert und mit den Schauspielern besetzt. Dann wird die Art des Verbrechens ausgehandelt und die Ereignisse nehmen ihren Lauf. Es folgen abwechselnd 3 Gänge des Menüs und 3 weitere Showteile, die zu einem spannenden, unterhaltsamen und überraschenden Abend verwoben werden.

Was uns hinterher immer niemand glauben will: Wir wissen vorher exakt so viel von der Geschichte des Abends, wie das Publikum: nichts. Es gibt keinen Drehbuchautor, der die Geschichte vorher schreibt. Keinen Dramaturgen, der die Show vorbereitet und keine Proben. Der komplette Krimi ist unvorhersehbar – er entsteht live und in einem Wechselspiel mit dem Publikum.

Das Publikum kann seinen Spürsinn unter Beweis stellen und während der Show darauf wetten, welcher der Charakter am Ende als Bösewicht enttarnt wird. Unter den zielsicheren Ermittlern wird ein Preis verlost, den Sie als Veranstalter im Kontext ihres Events gestalten können.

Dauer: 3 Stunden 25 Minuten
Showteile: 4
Menü: 3 Gänge
Ort: eine Location Ihrer Wahl
Zuschauerzahl: ab 2 bis max. 80 Zuschauer
Spieler: 4
Musiker: 1

Delikate Verbrechen eignet sich besonders für:

  • Betriebsfeiern
  • Business-Meetings
  • Galas
  • Mitarbeiterfeiern
  • Tagungsabschlussfeiern
  • Unternehmensfeiern
  • Weihnachtsfeiern